Das Kulturpoltitisches Symposium #5 fand vom 24.04.-28.04.2018 in diversen Kulturorten der Stadt Köln statt. Es wurden über 18 Kulturinstitutionen vorgestellt, die sie nun auf der Seite „Projekte“ begutachten können. Welche Herausforderungen sich konkret für Kulturschaffende ergeben, wurde in dem kulturpolitischen Symposium 2018 in Köln erarbeitet, analysiert und diskutiert. Bei der zweitägigen Veranstaltung haben Experten und Speaker aus Kulturinstitutionen, Kulturpolitik sowie dem universitären Bereich über den wissenschaftlichen/theoretischen und praktischen Status Quo berichtet und gemeinsam mit den Teilnehmern darüber diskutiert.Das Ziel des kulturpolitischen Symposiums ist es einen Austausch zwischen den Kulturvertretern innerhalb Kölns sowie städteübergreifend anzuregen und die Konzeption von neuen künstlerischen Projektideen zu initiieren.